Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Ihr Konto
Site Map Impressum

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Kiew - Stadt im Umbruch

Video: DVD Video und HDTV, 16:9 Widescreen, 11 Minuten
Adressaten: Sekundarstufe 1 und 2
Mitarbeit: Annerose Hahn, Jana Midriaková, Adam Netočný, Jakub Polomský, Tomáš Sámel, Martin Srna
Sprecher: Michael Sikora
Ein Film von Rainer Hahn.

Diese DVD enthält im ROM-Teil den Film zusätzlich im HD-Format.

Schlagwörter: Kiew, gesicherte Stadtviertel, Straßenkinder, Orange Revolution, Russisch, Ukrainisch, Goldene Horde, Stalinistischer Baustil, Kiewer Rus, Transformationsland, Osteuropa

Inhalt: Die Hauptstadt der Ukraine befindet sich in einem lebhaften Prozess der Transformation. Der Film zeigt, wie sich dieser Wandel in der Stadt bemerkbar macht. Dazu gehört zunächst einmal die Sprache: Erst langsam setzt sich die ukrainische Sprache gegenüber dem dominierenden Russisch durch. Im Stadtbild fällt auf, wie sich die stalinistische Bauweise mit den westlichen Konsumgewohnheiten vermischt. Die extremen Gegensätze zwischen Arm und Reich sind schon äußerlich an den abgeschotteten Stadtvierteln der Reichen zu erkennen. Straßenkinder und der Sanierungsbedarf vieler Wohngebäude offenbaren die schwerwiegenden sozialen Probleme als Folge der Wirtschaftskrise und des niedrigen Lohnniveaus. Dieses wiederum lockt ausländische Investoren an und führt zu einer regen Bautätigkeit in der Stadt. Ganz besonders deutlich jedoch wird der Transformationsprozess an der politischen Kultur. Der Film zeigt die Vielzahl der Demonstrationen und vermittelt einen Eindruck von dem Willen der Bürger, am politischen Prozess teilzunehmen. Der Ausgang dieses politischen Experiments ist noch lange nicht geklärt.


Begleitmaterial hier downloaden! [455 KB]

zur DVD-Bestellung - Einzellizenz

zur DVD-Bestellung - Verleihlizenz




DOWNLOADVERLEIH

 

7,00 EUR

 

incl. 20% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St