Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Ihr Konto
Site Map Impressum

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Die Krim

Video: HDTV, DVD Video, PAL 16:9 Widescreen, 9 Minuten, 2007
Adressaten: Sekundarstufe 1 und 2
Mitarbeit: Erik Benedik, Pavol Spišák, Annerose Hahn, Martin Srna, Tomáš Sámel, Matúš Sámel, Adam Netočný, Juraj Gallo, Michal Noge
Sprecher: Michael Sikora
Ein Film von Rainer Hahn.

Diese DVD enthält im ROM-Teil den Film zusätzlich im HD-Format.

Schlagwörter: Krim, Steppenklima, Krimtataren, Jalta, Küstenregion des Schwarzen Meeres, mediterranes Klima, Krimsekt, Höhlenstadt Çufut Qale, Sudak, Palast der Khane in Bachtschyssaraj, Schloss Woronzow, Sewastopol, russische Schwarzmeerflotte

Inhalt: Die ukrainische Halbinsel Krim war schon immer Anziehungspunkt für die verschiedensten Völker. Entscheidend hierfür war die wirtschaftlich und strategisch bedeutende Lage am Schwarzen Meer. Der Film zeigt die wechselhafte Geschichte der Krim, die von Genuesern, Tataren, Osmanen und zuletzt von den Russen besiedelt wurde. Aber auch klimatisch gesehen stellt die Halbinsel eine Besonderheit dar. Trifft man doch im Anschluss an die trostlosen Steppen im Norden auf die fruchtbare Küstenregion mit ihrer üppigen mediterranen Pflanzenwelt. Die russische Zarenfamilie selbst und andere Adelsfamilien waren von dem subtropischen Paradies so begeistert, dass sie sich dort ihre Sommerresidenzen bauen ließen. Während der kommunistischen Ära wurden die prächtigen Bauwerke zu Sanatorien für erholungsbedürftige Werktätige umfunktioniert.Inzwischen dienen die ehemaligen Adelspaläste als Hotels, vor allem für russische Touristen. Heute gehört die Krim als autonome Republik zur Ukraine. Viele Russen leben aber noch immer da, weshalb es immer wieder zu Spannungen zwischen Russen und Ukrainern kommt. Ein Konfliktpunkt ist die Anwesenheit der russischen Schwarzmeerflotte in Sewastopol.


Begleitmaterial hier downloaden! [492 KB]

zur DVD-Bestellung - Einzellizenz

zur DVD-Bestellung - Verleihlizenz




DOWNLOADVERLEIH

 

7,00 EUR

 

incl. 20% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St