Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Ihr Konto
Site Map Impressum

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Ein Müller mahlt weiter

Video: DVD, 13 Minuten, 2000
Adressaten: ab Jgst. 5 der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums
Mitarbeit: Christine Lang, Annerose Hahn, Silvia Zacher
Ein Film von Rainer Hahn.

Schlagwörter: Handwerkliche Mühlen, Hauptnahrungsmittel Mehl, Verarbeitung von Getreide, handwerkliche Bäckereien, regionale Vermarktung von Getreideprodukten, Problematik des ländlichen Raums, Landschaftspflege, bäuerliche Landwirtschaft

Inhalt: Der Film zeigt die letzte Mühle im Landkreis Forchheim, den Familienbetrieb Nützel. Die benötigte Energie wird zum größten Teil selbst, durch Wasserkraft, erzeugt. Der Müller bietet den Landwirten in der Region die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse zu fairen Preisen abzusetzen. Über Vertragsanbau nimmt er Einfluss auf die Qualität, die er braucht, um hochwertige Mehle zu erzeugen. Durch eine breite Produktpalette sowie durch die Ausbildung von Spezialitäten hat er es verstanden, seinen Betrieb zu sichern. Es sind die handwerklichen Bäckereien, die dieses Mehl abnehmen. Bäcker, die auf Individualität im Geschmack Wert legen und die ohne Backhilfsmittel backen. Sie sind deshalb auf Mehle mit bester Qualität angewiesen. Mit dem Ende vieler handwerklicher Bäckereien muss aber auch der Müller nach neuen Wegen bei der Vermarktung suchen.


Begleitmaterial hier downloaden! [270 KB]

zur DVD-Bestellung - Einzellizenz

zur DVD-Bestellung - Verleihlizenz




DOWNLOADVERLEIH

 

7,00 EUR

 

incl. 20% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St